Ausgezeichnet: Brainloop Services auf dem 1. Platz

Von Mag. Helmut Pöllinger am 20. Juni 2018

Blog-Article-Topservice-20.04.33

Es ist schon bemerkenswert, wenn überdurchschnittliche Bemühungen um Kundenzufriedenheit auch überragende Sichtbarkeit und Zustimmung von Kunden erhalten. Im Rahmen der „fête d’excellence“ in Wien, wurde am Dienstag, das Qualitätssiegel „Top Service Österreich 2018“ für besondere Kundenorientierung und Kundenservice im B2B Bereich, an die Brainloop Austria GmbH verliehen. 

404__MG_2802

Das Besondere an diesem Preis, den das Beratungs- und Marktforschungsunternehmen „Top Service Österreich“ vergibt, ist die Ermittlung der Gewinner. Denn es wird dabei ausschließlich streng wissenschaftlich vorgegangen. Mit dem von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christian Homburg mit seinem Mannheimer Institut für Marktorientierte Unternehmensführung entwickelten „Fokus-Modell“ wird es tatsächlich möglich, die Kundenorientierung von Unternehmen mess- und analysierbar zu machen. Anhand von vier Fokus Dimensionen (Wirkung auf Kunden, Interaktion mit Kunden, Steuerung des Unternehmens, Rahmenbedingungen des Unternehmens) werden die unterschiedlichen Bereiche der firmeninternen Kundenorientierung gemessen und bewertet. 

Basis für das Gütesiegel und die Auszeichnung ist keine einfache Juryentscheidung, sondern eine wissenschaftlich entwickelte Befragung von Kunden und Management, sowie ein ausführliches Audit der besten in der Endauswahl stehenden Unternehmen. Nur Unternehmen, die einen gewissen Excellence Schwellenwert überschreiten, sind überhaupt berechtigt das Gütesiegel zu verwenden.

Dr. Barbara Aigner, Top Service Österreich

Wissenschaftlich bestätigt: Kundenservice und Kundenzufriedenheit bei Brainloop - TOP

Wir sind überwältigt von dem Zuspruch unserer Kunden und dieser Auszeichnung, die uns im Branchenvergleich und vor allem wissenschaftlich fundiert, ganz vorne sieht. Es ist damit eine objektive Bestätigung unserer Strategie überdurchschnittliches Service für unsere Kunden zu bieten. Der Spaß aller Mitarbeiter dabei, Kunden mit bestem Service zu überraschen, ist hochgradig ansteckend.

Wir bedanken uns ganz herzlich für das Vertrauen und die Treue unserer Kunden. Wir haben zwar auf ein gutes Abschneiden gehofft, aber so ein Ergebnis macht alle stolz.

„Wer Kundenorientierung im Top Management lebt, in der Strategie und Organisation verankert hat und alle Touch Points perfekt gestaltet hat, kann auch eine positive Wirkung beim Kunden erzielen. Genau diesen ganzheitlichen Zugang messen wir bei Top Service Österreich. Nur an einzelnen Prozessen herumzuschrauben, bringt kein einheitliches Kundenerlebnis.“

Dr. Barbara Aigner, Top Service Austria

Das Haus der Kundenorientierung: Monitoring der Kundenorientierung

Es ist ein komplexer Prozess, bei dem erst die Kombination verschiedenster Maßzahlen zu einem aussagekräftigeren Bild führt, als die solitäre Betrachtung einzelner Kennzahlen.

Neben den firmeninternen Parametern für das Customer Relationship werden für die Verleihung des Qualitätssiegels auch direkt Kunden interviewt und befragt. Die vier Kennzahlen, die das sogenannte „Haus der Kundenorientierung“ bilden, geben einen guten Überblick über den Status-Quo, der Kundenorientierung eines Unternehmens.

Durch die Scores werden einerseits Aspekte der emotionalen, als auch der rationale Kundenbindungsprozesse in einem Unternehmen abgebildet. Damit kann ein kontinuierliches Monitoring der Kundenzufriedenheit und der Kundenbindung erfolgen. 

Daraus ergab sich ein klares Bild der überragenden firmeneigenen Kundenorientierung von Brainloop, die auch uns positiv überrascht hat, denn in allen relevanten Punkten haben die ermittelten Brainloop Werte sogar die Benchmark der Top 10 Unternehmen übertroffen und bei weitem den eigenen Branchenindex geschlagen.

Stimmen von Kunden werden gehört und bewertet!

Einige Statements von Brainloop-Kunden bei Befragung während des Top-Service-Audits:

„Weil ich mich immer auf Brainloop bzw. die handelnden Personen verlassen konnte.“

„Wegen der fachlichen Kompetenz, der Lösungsorientierung und dem guten Kontakt zu unserem neuen Key-Account.“

„Weil Lösung und Dienstleistung bei Brainloop in perfekter Balance sind.“

„Sehr umfangreiche und professionelle Beratung.“

„Aufgrund der einfachen Handhabung und des hohen Sicherheitspotentials.“

Verleihung des Qualitätssiegels

Es war eine glanzvolle Veranstaltung, die vor zahlreichen Besuchern in der Ankerbrotfabrik zelebriert wurde, bei der neben Brainloop Austria als Hauptgewinner in der Kategorie B2B, auch weitere Unternehmen am Siegertreppchen des diesjährigen Awards ausgezeichnet wurden.

Ausgezeichnet mit dem „Top-Service-Qualitätssiegel 2018“ im B2B Bereich:

Platz 1. Brainloop Austria GmbH
Platz 2. infoscore austria GmbH und
Platz 3. tobaccoland Handels GmbH & Co KG.

Ausgezeichnete Unternehmen im B2C Bereich:

1. ÖBB Personenverkehr AG, Kundenservice
2. ex aequo A1 Telekom Austria und s Service Center
3. ex aequo Biogena und Swiss Life Select Österreich GmbH
4. Deutsche Vermögensberatung Bank AG
5. T-Mobile Austria GmbH

Auf der Gala war die ehrliche und ernstgemeinte Kundenorientierung aller teilnehmenden Unternehmen in besonderen Maße spürbar. Es ist sicherlich so, dass positive Kundenerlebnisse nicht nur Zufriedenheit beim Kunden, sondern auch beim involvierten Mitarbeiter erzeugen. Das wiederum ist die Grundlage für die kontinuierliche Steigerung der Servicequalität.

Kontinuierlich besser werden: Kundenservice-Selbsttest

Kundenservice ist keine Hauruckaktion, sondern bedarf klarer strategischer Managemententscheidungen, um systematische Verbesserung in den Kundenbeziehungen zu erreichen. Nur Kontinuität ist der Schlüssel zum Erfolg. 

Wir sind unglaublich stolz in diesem Rahmen und in einer Riege von Unternehmen mit exzellenter Kundenorientierung eine derartig herausragende Position erreicht zu haben. Es bleibt jedoch unser Ansporn jeden Tag besser für unsere Kunden zu arbeiten. Wir betrachten das nicht zuletzt als aktives Investment in eine nachhaltige Unternehmensentwicklung.

Wer die Kundenorientierung seines Unternehmens selbst einmal testen möchte, erhält eine erste Einschätzung auf der Website der „Top-Service“ Veranstalter, den Brainloop hier gerne zur Verfügung stellt http://www.top-service-oesterreich.at/selbsttest/

Bildquelle: Christian Husar (http://www.christian-husar.com)

Board, Collaboration, Due Diligence, Kunden, Brainloop, Österreich

Das könnte Sie auch interessieren:

Grösstes Schweizer Medienhaus setzt auf Brainloop

Grösstes Schweizer Medienhaus setzt auf Brainloop

Weiterlesen
The AREX 2018 goes to…!

The AREX 2018 goes to…!

Weiterlesen
Verantwortung für nachhaltige Unternehmensführung

Verantwortung für nachhaltige Unternehmensführung

Weiterlesen
4 Tipps für professionelles Sitzungsmanagement

4 Tipps für professionelles Sitzungsmanagement

Weiterlesen
Kostenloses Webinar: Tipps für professionelle Gremienbetreuung